Das Komitat Csongrád erstreckt sich im Süden des Landes, entlang beider Seiten der Theiss und grenzt an Serbien und Rumänien. Das Verwaltungszentrum ist Szeged, die drittgrößte Stadt des Landes. In dieser Region ist die Anzahl der jährlichen Sonnenstunden hoch und die hervorragende Bodenqualität macht sie zum wichtigsten landwirtschaftlichen Gebiet Ungarns. Die bekanntesten Produkte sind Gewürzpaprika und Zwiebeln. In Csongrád befindet sich eines der interessantesten Bäder des Landes. Szeged hat ein Thermalbad und Szentes – eine Stadt mit nur 28000 Einwohnern – zwei Bäder mit Temperaturen bis zu 40°C.

Zeige 7 von 7 Objekten

Filter ein-/ausblenden
Anzahl:
Sortieren nach:
Reihenfolge: